Rechtsberatung für Kommunen und Stadtwerke

Mein Name ist Susanne Rachel Wellmann. Mit mehr als 25 Jahren Beratungserfahrung in Fachverbänden und als Rechtsanwältin im Bereich der Wasserversorgung, Abwasserentsorgung und Abfallentsorgung biete ich Ihnen mit WaKoBe umfassende rechtliche, aber zugleich persönliche, individuelle und zielgerichtete Beratung im Zusammenhang mit kommunaler Daseinsvorsorge, insbesondere der Wasserversorgung, Abwasserentsorgung und Abfallbeseitigung.

Neben grundlegenden Fragestellungen der Organisation von Daseinsvorsorge, sei es im öffentlich-rechtlichen Zusammenhang als Regie-, Eigenbetrieb, Kommunalunternehmen, Zweckverband oder Wasser- und Bodenverband oder in privatrechtlicher Gesellschaftsform unter den besonderen Gesichtspunkten des Vergabe- und Kommunalrechtes unterstütze ich Sie in kommunalabgabenrechtlichen, wirtschaftsrechtlichen, vergabe- und beihilferechtlichen sowie wasser- und abfallrechtlichen Fragestellungen.

Rechtsberatung

  • Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung
  • Konzessionen und Dienstleistungsverträge
  • Kommunalrecht, kommunales Gemeinschaftsarbeitsrecht
  • Recht der Wasser- und Bodenverbände
  • Organisationsberatung
  • Kommunalabgabenrecht
  • Öffentliches Preisrecht
  • Vergaberecht

Beratungsgebiete

Susanne Rachel Wellmann, Kommunaler Rechtsberatung, Bad Homburg
  • Rechtsfragen der Gebühren- und Beitragskalkulation
  • Gebührenerhebung vom Straßenbaulastträger
  • Anschlussrecht und Beitragsforderung
  • Gebühren- und Beitragsveranlagung
  • Anordnung des Anschluss- und Benutzungszwangs
  • Beratung im Zusammenhang mit öffentlichen Ausschreibungsverfahren
  • Prozessvertretung in Nachprüfungsverfahren
  • Begutachtung von Ausschreibungsverpflichtungen im Hinblick auf kommunale Kooperationen und Inhouse-Geschäfte
  • Wesentliche Vertragsänderungen

Wir überprüfen, gestalten und optimieren kommunale Satzungen wie: 

  • Entwässerungssatzung
  • Beitrags- und Gebührensatzung
  • Satzung über die Entsorgung von Grundstücksentwässerungseinrichtungen
  • Eigenbetriebssatzung
  • Anstaltssatzung der Anstalt öffentlichen Rechts
  • Satzungen von Zweckverbänden und Wasser- und Bodenverbänden
  • Organisationsberatung bei der Gründung von Unternehmen, kommunaler oder gemeinsamer AöR
  • Beratung bei Begründung kommunaler Kooperationen
  • Ausgestaltung von Regie-, Eigenbetrieben, Kommunalunternehmen und Zweckverbänden
  • Rechtliche Beratung im Zusammenhang mit kommunaler Aufsichts- oder Beiratstätigkeit
  • Haftungsfragen im kommunalrechtlichen Kontext
  • Transparenzbestimmungen
  • Genehmigungen und Erlaubnisse
  • Rechtsstreitigkeiten über Satzungen in der Wasserversorgung, Abwasserbeseitigung und Abfallbeseitigung
  • Sondervereinbarungen

Susanne Rachel Wellmann

  • Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Erlangen/Nürnberg und Bonn. Studienstipendium der Journalistischen
  • Nachwuchsförderung der Konrad–Adenauer–Stiftung von 1984 – 1989. Seit 1984 freie journalistische Nebentätigkeit zunächst im politischen und gesellschaftspolitischen Bereich für Tageszeitungen sowie juristische Fachzeitschriften und Branchenpublikationen.
  • Erstes juristisches Staatsexamen Dezember 1989, zweites juristisches Staatsexamen April 1993.
  • Seither Zulassung zur Rechtsanwaltschaft.
  • Von Februar 1993 bis Dezember 1994 wissenschaftliche Mitarbeit im Institut der deutschen Wirtschaft, Köln, Hauptabteilung Gesellschaftswissenschaften.
  • Von Januar 1995 bis März 1998 Referentin in der Rechtsabteilung Bundesverband der deutschen Gas- und Wasserwirtschaft, BGW e.V..
  • Seit 1998 selbständige Tätigkeit als Rechtsanwältin.
  • Von 2012 bis 2017 Rechtsanwältin bei PricewaterhouseCoopers Legal AG, Senior Managerin,Prokuristin PwC WPG GmbH, Düsseldorf.
  • Seit April 2017 Wiederaufnahme der selbständigen Tätigkeit

Aktuelles

1561036808-300×300

Veröffentlichungen

Buchbestellung, Wellmann, Wasserhaushaltsgesetz

Wasserhaushaltsgesetz

“Punktlandung”: Der brandaktuelle Praktiker-Kommentar zum Inkrafttreten des neuen Wasserhaushaltsgesetzes am 1.3.2010 in der aktualisierten 2. Auflage. Die Kommentierung erläutert anschaulich und kompakt, aber zugleich in der jeweils erforderlichen Tiefe, die 106 Paragrafen des neuen Wasserhaushaltsgesetzes.
Buchbestellung, Wellmann, Abwasserentsorgung

Abwasserentsorgung

Komprimierte Darstellung der aktuellen Rechtsnormen, in denen die Daseinsvorsorgeaufgabe der Abwasserbeseitigung wahrgenommen wird, strukturiert nach den Rechtsformen des öffentlichen Rechts und den Rechtsformen des Privatrechts entsprechend ihrer Verbindung in der Bundesrepublik

Kontakt

icon-car.pngFullscreen-Logo
Susanne Rachel Wellmann LL.M.

Karte wird geladen - bitte warten...

Susanne Rachel Wellmann LL.M. 50.658426, 7.212739 Susanne Rachel Wellmann LL.M. Fachanwältin für Steuerrecht, Mediatorin Rhöndorfer Straße 37 53604 Bad Honnef
Susanne rachel Wellmann, Rechtsanwältin, Bad Homburg

Susanne Rachel Wellmann LL.M.


Fachanwältin für Steuerrecht, Mediatorin

Rhöndorfer Straße 37
53604 Bad Honnef
(Parkmöglichkeiten im Hof)

Tel: 0 22 24 / 9 86 85 40
Fax: 0 22 24 / 9 86 85 41
Mail: info@wakobe.de